Klang.Werk

wieder neu

wieder eine änderung im programm

 

radio klang.welt wurde aufgelöst.

die stücke aus dem geplanten giliath album werden zu einem nebenalbum von delu.archan und nennen sich dunial 

Dämmergast am 27.2.08 21:49


Um.Sturz & Re.Volution

Wie sicher allen aufgefallen ist, zieht sich die Veröffentlichung von Giliath sowie die Durchsetzung des Up.dates immer weiter hin...

Aber trotzdem. Das Projekt ist nicht tot. Es lebt weiter.

Derzeit ist es nur zeitlich etwas schwieriger geworden fleißig zu arbeiten.

Aber es geht irgendwie doch immer voran.

Von daher gibt es folgende Umstürze aus dem Klang.Werk zu melden.

 

  1. Giliath wird wieder eingestampft
  2. Delu.Archan übernimmt die Rolle von Giliath
  3. Die Opus-Triologie wird eingestampft.
  4. Die besten  Songs aus Giliath werden wieder aufgegriffen und anderweitig verarbeitet.
  5. Nach der Veröffentlichung von Delu.Archan (Datum noch unbekannt, da noch nicht fertig) wird es keine klassischen Alben mehr geben.
  6. Die Neuen Produktionen laufen in Zukunft als Radio-Klang.Werk Nr. XY.
  7. Sobald eine neue Übertragung fertig ist, wird die alte zu einer Datei zusammen geschnitten und als solche weiterhin veröffentlicht

Mit vielen roten solidarischen Grüßen

Ciaran, der Dämmergast

Dämmergast am 21.2.08 20:53


Up.Date gescheitert....

Wie den wenigen regelmäßigen Besuchern aufgefallen sein wird, ist das Up.Date leider gescheitert.... Gründe sind Zeit und demotivierende technische Probleme....

ABER!

Ein Up.Date wird kommen und uns alle retten

Videos, Bilder, Töne, Klänge, ach, seit einfach mal ungeduldig

 

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!

777

Am Ende steht ein Keks!

 

Der Dämmergast

Dämmergast am 23.11.07 10:44


Zu.Wachs

Feskör wah liebe Chaosgemeinde!

Es gibt vermutlich Zuwachs... Es sieht zumindest stark danach aus.

Für das kommende Giliath-Album ist für einen Song eine Singstimmge gefunden. Eine hoch geschätzte Frau mit dem Namen Nastja. Der Song wird so etwas für eine Feuerprobe für sie. Sollte die Aufnahme gut werden und in das Konzept von Klangwelt.Monoton passen, wird das Projekt um eine Singstimme inkl. E-Gitarre wachsen.

Noch eine Ankündigung:

In nächster Zeit wird es hier auf der Homepage (vermutlich ab Sonntag) ein kleines Update was das Design und den Inhalt betrifft geben.

 

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!

 

Dämmergast

Dämmergast am 15.11.07 13:21


Die Anstallt

Die Anstallt existiert nun als vollständiger Text
Dämmergast am 15.9.07 21:56


Zwischenbericht

Die erste Euphorie nach den ersten echten E-Gitarren-Klängen hat nachgelassen und ist nun stark ernüchtert. Alles in allem ist es doch nicht so toll wie zu erst gehört... Die Idee wird vermutlich vorerst wieder verworfen. Steht noch nicht fest. Naja, schade.

Nebenbei wurde übrigens die Neu-Vertonung von "The foggy dew" begonnen. Dafür hat sich sogar eine Singstimme gefunden, die aber erst einmal im Urlaub ist. Kommt mir nur zu gute, da ich beim Klangwerk nach der ersten Strophe stecken geblieben bin.

Es ist alles nicht so wie es sein sollte und durch Zivi geht alles bisschen stockend vorran...

ABER ES GEHT VORRAN! Der Dämmergast lässt sich nicht unterkriegen!

Dämmergast am 10.9.07 14:58


Es geht vorran

Ja Leute!

Es geht vorran!

Heute ist der dritte Song des neuen Gilliath Albums eingespielt worden. Ich werde noch bissle mit dem Synther drann rumpfuschen, aber ansonsten ist er soweit fertig. Es ist der erste Versuch eine RICHTIGE E-Gitarre in die Musik einfließen zu lassen... und.... es klingt echt geil.

bis bald

 Dämmergast

Dämmergast am 21.8.07 23:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Sektion A

Eingangs.Bereich

Klangwelt.Monoton & Klang.Gewalt
Be.Teiligung

Text.Fetzen

Sprech.Zeiten.Gesuch

Archiv

Sektion B

Disko.Graphie
Down.Load
Photo.Graphie
Text.Sammlung
Partner.Seiten
Adress.Liste
Impressum

Sektion C

openbeats - mp3-Archiv und Musikmagazin

openbeats - mp3-Archiv und Musikmagazin

kostenlose Zugriffszähler

Gratis bloggen bei
myblog.de